Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter arbeiten als weltweites Team zusammen

Bei uns arbeiten Menschen mit den verschiedensten Hintergründen. Trotz unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturkreise und Biografien haben sie vieles gemeinsam: Offenheit, Neugierde, Flexibilität und Ehrgeiz. Als Spezialisten auf ihren Gebieten leisten sie den entscheidenden Beitrag für unseren Unternehmenserfolg. 

Erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeiter & ihre Karriere- möglichkeiten

Cleoford Derequito

Schichtleiter Produktion

Doby Verrolec, Dubai (UAE)

Ich arbeite gern bei Doby Verrolec FZE und bei der Heitkamp & Thumann Group, da ich hier kontinuierlich Gelegenheit habe, meine Berufskenntnisse, -fähigkeiten und technischen Fertigkeiten zu verbessern.

Cleoford Derequito war als Schichtleiter einer der ersten Angestellten bei der Doby Verrolec FZE, die im Jahre 2007 gegründet wurde. Er hat sein technisches Studium an dem Columban College Philippines absolviert, wo er Kurse mit Schwerpunkt Elektrotechnik besucht hat. Seine berufliche Karriere fing er als Maschinenbediener bei Omron Mechatronic an. Während der darauffolgenden Jahre erwarb er wichtige technische Fertigkeiten. Im Jahre 2007 hat er sich entschieden, von den Philippinen in die Vereinigten Arabischen Emirate zu ziehen. Seine akademischen und beruflichen Fähigkeiten passen perfekt zu den Herausforderungen der neugegründeten Firma.

zurück

Liza Li

Leiterin Produktion und Materialsteuerung

H&T Dongguan (CN)

Heitkamp & Thumann Group ist wie eine warmherzige und freundliche Familie. Ich arbeite gern bei H&T Dongguan und möchte so lange wie möglich bei der Firma bleiben.

Liza Li fing vor 10 Jahren bei H&T Dongguan an. In ihrer täglichen Arbeit ist sie verantwortlich für die Koordinierung der verschiedenen Fachabteilungen, für das Lieferantenmanagement, die Lagerbestandskontrolle und die Logistik.

zurück

Ansgar Eikler

Werkzeugmacher und Leiter Musterbau

H&T Marsberg (DE)

Durch meine Tätigkeit habe ich die Möglichkeit, Theorie und Praxis zu verknüpfen. Im Unternehmen konnte ich mich ständig weiterentwickeln und sehr teambezogen an den herausfordernden und abwechslungsreichen Aufgaben wachsen. Ich habe bereits einige Hoch- und Tiefphasen während meiner langjährigen Tätigkeit miterlebt, die gezeigt haben, dass wir gemeinsam im Team unsere Probleme erfolgreich lösen können.

Ansgar Eikler ist seit 1985 am Standort in Marsberg tätig. Nach seiner Ausbildung zum Werkzeugmacher des damals unter dem Namen GEMI firmierenden Unternehmens, entwickelte er seine Fähigkeiten als Werkzeugmacher durch vielseitige Aufgaben sowie interne und externe Schulungen ständig weiter. Ansgar Eikler war und ist wesentlich an den Produktionserweiterungen des Battery Components Standortes in Marsberg beteiligt. Seit 1999 ist er Leiter des Bereiches Musterbau, wo er Werkzeuge neu kreiert und weiterentwickelt. Der hohe Anspruch an Teamarbeit durch die enge Zusammenarbeit mit vielen Bereichen des Unternehmens und direkte Abstimmung mit dem Kunden prägt seine tägliche Arbeit.

zurück

Annett Buchner

Projektleiterin und Konstrukteurin

H&T ProduktionsTechnologie, Crimmitschau (DE)

An meiner Arbeit mag ich besonders meine Projektverantwortung, das breite Aufgabenspektrum und die sehr gute Zusammenarbeit mit den Projektteams und den Kollegen. Der mir dargebrachte Vertrauensbeweis bestärkt mich täglich bei meiner Arbeit. Darüber hinaus bietet mir die H&T ProduktionsTechnologie sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Annet Buchner ist seit Januar 2013 Mitarbeiter der H&T ProduktionsTechnologie. Aufgrund ihres starken Engagements und toller Leistungen wurde sie bereits wenige Monate nach ihrem Eintritt zur Projektleiterin befördert. Annet Minkel begann ihre Karriere mit einer Ausbildung zur Bürokauffrau. Aufgrund ihres starken Interesses an Technik absolvierte sie im Anschluss daran ein Wirtschaftsingenieurstudium mit den Schwerpunkten betriebliches Finanzmanagement und Industrial Engineering. Erste berufliche Erfahrung sammelte sie in Konstruktionsabteilungen zweier Sondermaschinenbaufirmen. Neben ihren Konstruktionskenntnissen besitzt sie auch einen Grundschweißerpass E-Hand. In ihrer Freizeit spielt sie gerne Volleyball.

zurück

Ronald T. Turmel Jr.

Geschäftsführer

H&T Waterbury (US)

Es gibt viele interessante Aspekte an meiner Arbeit, z.B. dass ich mit fantastischen Menschen zusammenarbeiten kann, die hochmotiviert sind und sich bei allem was sie tun verpflichtet fühlen, das Beste zu erreichen.

Ronald Turmel fing seine Karriere bei H&T im Dezember 1978 an. Während seiner Schulzeit hat er bereits als Teilzeitkraft bei H&T Waterbury (früher Bouffard Metal Goods) gearbeitet. Ron Turmel wurde Werkzeugmacherlehrling im August 1979 und hat seine Ausbildung 1982 abgeschlossen. Von 1982 an und während der neunziger Jahre hat er in verschiedenen Positionen in der Produktion gearbeitet. 2002 wurde er zum Geschäftsführer ernannt. Ron Turmel hat HTW erfolgreich durch die von 2008 bis 2009 andauernde wirtschaftliche Rezession in den USA geführt. Er ist Mitglied des Vorstands des lokalen Unternehmerverbandes und Ratgeber für gewerbliche Ausbildungsbildungsprogramme an der Kaynor Technical High School und dem Naugatuck Valley Community College.

zurück

Colin Parmley

Produktionsfachkraft

Doby Verrolec, Stanley (UK)

Ich mag meine Arbeit, da sie mir die Gelegenheit gibt, die Fähigkeiten einzusetzen, die ich mir über die Jahre angeeignet habe. Innerhalb meiner Arbeit verwende ich verschiedenste Werkzeuge und Maschinen. So kann ich neue und wichtige Herausforderungen anzunehmen.

Colin Parmley arbeitet seit 2001 bei Doby Verrolec, wo er sich fachlich umfangreich weiterentwickelt hat. Er hat Berufsqualifikationen in betrieblichen Verbesserungstechniken erworben und verfügt über zahlreiche theoretische und praktische Fähigkeiten in der Maschinen- und Prozessführung.

.

zurück

Julian Hemy

Direktor Commercial

H&T Presspart Blackburn (UK)

Ich liebe die Vielseitigkeit meiner Arbeit, von den Kundenbesuchen in der ganzen Welt bis zu den Investitionsentscheidungen an unseren Produktionsstandorten; so was wie eine normale Woche gibt es gar nicht. H&T Presspart ist ein spannender Arbeitgeber und ich schätze die gute Mischung an Menschen unterschiedlichster Herkunft, die wir im Team haben.

Julian Hemy fing in 2001 bei H&T Presspart an und ist seitdem verantwortlich für die Geschäftstätigkeiten der H&T Presspart Gruppe. Er konzentriert sich insbesondere auf die Weiterentwicklung des pharmazeutischen Geschäfts von H&T Presspart. Bevor er bei H&T Presspart anfing, arbeitete er für ein internationales Chemieunternehmen in verschiedenen kaufmännischen Funktionen. Er hat einen Master in moderner Geschichte der Universität Oxford und einen MBA von der Universität Durham.

zurück

Janis Ramspott

CIP Manager

H&T Presspart Marsberg (DE)

Ich unterstütze H&T Presspart gerne auf dem Weg zur Perfektion und ich habe Freude daran, diesen gemeinsam mit meinen Kollegen zu gehen.

Seit Mitte 2013 ist Janis Ramspott CIP Manager (Continuous Improvement Process) bei H&T Presspart Marsberg. Die Einführung einer globalen CIP-Organisation ist Teil der gruppenweiten Initiative „H&T Excellence". Mit seiner Ausbildung zum Mechatroniker bei der Firma H&T Tool Design im Jahre 2004 startete Janis Ramspott seine Laufbahn in der Unternehmensgruppe. Nach Abschluss seiner Ausbildung wechselte er in die Instandhaltung der Firma H&T Presspart. Im Jahre 2012 bestand er erfolgreich die Prüfung zum staatlich geprüften Techniker.

zurück

Jesús Polanco

Manager Geschäftsentwicklung

H&T Presspart Tarragona, L’Arboç (ES)

Ich habe mich entschieden, für H&T Presspart zu arbeiten, da ich hier die Möglichkeit habe, Ideen vorzuschlagen und neue innovative Projekte zu entwickeln, die unsere Kunden davon überzeugen, dass H&T Presspart der beste Partner ist, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Jesús Polance hat einen Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft und Informatik von der Universität Nebraska in Omaha, USA. Seitdem er aus den USA zurück ist, hat er in verschiedenen Vertriebs- und Marketing Positionen für die pharmazeutische und verwandte Industrien gearbeitet. Seine Hobbies sind Sport, Lesen, Fremdsprachen und fremde Kulturen. Er ist auch ein Fan von unabhängigen Filmen.

zurück

Steffen Emde

Auszubildender zum Werkzeugmechaniker

H&T Tool Design, Marsberg (DE)

Nach der Schule war H&T Tool Design mein präferierter Arbeitgeber für meine Wunschausbildung zum Werkzeugmechaniker: Positive Erfahrungen von Freunden und Bekannten, eine anspruchsvolle Ausbildung, ein kollegiales Umfeld und internationale Perspektiven.

Steffen Emde startete im August 2014 seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker bei H&T Tool Design. Im ersten Lehrjahr konnte er bereits vielfältige Erfahrungen im Umgang mit diversen CNC-Werkzeugmaschinen sammeln und verschiedene Unternehmensbereiche kennenlernen. Seine beiden kommenden Lehrjahre will er so positiv wie möglich gestalten. Im Anschluss möchte er die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung in der Gruppe nutzen – beispielsweise in Form einer Weiterbildung zum Meister oder eines Auslandsaufenthaltes.

zurück

Michelle Chia

Werksleiterin

H&T Singapore (SN)

Ich schätze die Vielfalt und Herausforderungen meiner Tätigkeit. Bei H&T Singapore stehen die Mitarbeiter im Fokus. Sie sind unser wertvollstes Kapital. Wir halten unsere Mitarbeiter stets gut und umfassend informiert und sind für das Feedback eines jeden Einzelnen jederzeit offen.

Michelle Chia fing als Leiterin der Qualitätssicherung 2008 bei H&T Singapore an. 2012 wurde sie zur Werksleiterin befördert. Vor ihrer Zeit bei H&T Singapore arbeitete sie 13 Jahre in einem japanischen multinationalen Unternehmen, das Heimaudiogeräte und Plasma Fernseher produziert. Sie ist diplomierte Ingenieurin für Qualitätswesen und hat einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre.

zurück

Katerina Dudkova

Personalreferentin

Westfalia Metal s.r.o., Hustopece (CZ)

Ich mag meine Arbeit, da sie mir vielfältige Möglichkeiten bietet, Neues zu lernen, mit Menschen zusammenzuarbeiten und meine Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Katerina Dukova arbeitet für Westfalia Metal s.r.o. seit September 2010. Sie fing als Assistentin der Geschäftsleitung an und wechselte nach zweieinhalb Jahren in die Personalabteilung, was ihr die Möglichkeiten bot, neue Erfahrungen zu sammeln und sich neues Wissen anzueignen. Im September 2013 schloss sie ihr Studium auf der Brno International Business School (BIBS) in Wirtschaft und Management ab. Ihre Hobbies sind Skifahren und Schwimmen. Daneben reist sie gerne und entdeckt neue Orte.

zurück

Ana Ramonet

Labortechnikerin

H&T Presspart Tarragona, L’Arboç (ES)

Ich arbeite sehr gerne für H&T Presspart: Mir wird ein anspruchsvoller Arbeitsplatz geboten in einer Wertschöpfungskette, die das Ziel hat, Menschen bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen zu helfen.

Ana Ramonet ist Metrologin in der Qualitätsabteilung von H&T Presspart in Tarragona, Spanien. An diesem Standort werden Aktuatoren für Dosierinhalatoren und weitere Aktuatoren und Baugruppen für die Pharmaindustrie gefertigt. Ana ist eine staatlich geprüfte Labortechnikerin mit dem Schwerpunkt Qualitätsprüfung und stellt gemeinsam mit Ihren Kollegen sicher, dass die Produkte strengste pharmazeutische Vorschriften und Standards erfüllen. Sie arbeitete vorher bei einem führenden Lebensmittelhersteller und verbringt ihre Freizeit gerne mit ihrer Familie, beim Roller-Skating, im Kino oder mit einem guten Buch.

zurück

Sarah Voigt

Auszubildende zur Industriekauffrau

Westfalia Presstechnik, Crimmitschau (DE)

Es war schon seit langem mein Wunsch, einen vielseitigen, abwechslungsreichen und interessanten Beruf zu erlernen. Durch meine Praktika erhielt ich bereits einen Einblick in verschiedene Firmen. Mich fasziniert, wie ein Betrieb im Ganzen funktioniert, wie alle Abteilungen zusammen arbeiten und verknüpft sind. Ich finde es toll, meinen Berufswunsch nun bei der Westfalia Presstechnik verwirklichen zu können. Hier kann ich während meiner Ausbildung alle Abteilungen durchlaufen und alle Zusammenhänge verstehen. Meine Ausbilder und Kollegen sind offen und freundlich, da macht das Lernen und Arbeiten auch Spaß. Ich freue mich schon jetzt, wenn ich mich nach meiner Ausbildung voll bei der Westfalia Presstechnik mit einbringen kann.

zurück

Martin Bach

Direktor Operational Excellence

Holding, Duesseldorf (DE)

H&T Excellence unterstützt die Heitkamp & Thumann Group dabei, den Wettbewerbsvorteil der operativen Exzellenz weiter auszubauen. Unser Fokus liegt auf den wertschöpfenden Tätigkeiten, der Vermeidung von Verschwendung und kontinuierlicher Verbesserung. Ich freue mich, diesen Prozess zu unterstützen, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und die damit verknüpften kulturellen Aspekte noch besser kennenlernen zu können.

Martin Bach ist für die Heitkamp & Thumann Group seit April 2015 tätig. Zunächst begann er als Projektmanager Group Operations und übernahm im September 2015 die Verantwortung für die globale „H&T Excellence“ Organisation. Er hat einen Diplomabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau von der Technischen Universität Braunschweig. Seine Karriere startete er als Logistikplaner in der Automobilindustrie und arbeitete im Anschluss drei Jahre als Unternehmensberater im Bereich Lean Management. Während dieser Zeit hat er weltweit produzierende Unternehmen verschiedenster Branchen unterstützt und bringt diese Erfahrungen nun in das gruppenweite Lean Management Programm „H&T Excellence“ ein.

back

Benjamin Willert

Konstrukteur

Westfalia Metallschlauchtechnik, Hilchenbach (DE)

Meine Tätigkeit bei der Westfalia ermöglicht es mir, meine praktischen Erfahrungen als Industriemechaniker in den Konstruktions- und Entwicklungsbereich zu übertragen und mein Wissen an die Kollegen unserer ausländischen Produktionsstandorte weiterzugeben.

Benjamin Willert ist Konstrukteur im Bereich „Globale Produktionsprozesse", welche die Standorte der Westfalia Metal Hose Group weltweit bei der Umsetzung von Standards und Optimierungen unterstützt. Er begann seine Karriere im Jahr 2003 mit einer Ausbildung und arbeitete danach zunächst als Industriemechaniker am Standort Hilchenbach. Zwischenzeitlich absolvierte er nebenberuflich erfolgreich eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Maschinenbautechnik.

zurück

František Hanák

Messtechniker

Westfalia Metal s.r.o., Hustopece (CZ)

Westfalia ist für mich der ideale Arbeitgeber, um meine Karriere zu entwickeln. In diesem Umfeld kann ich mir schnell neues Wissen aneignen und sich ergebende Herausforderungen angehen und meistern.

František Hanák hat im Mai 2011 begonnen bei Westfalia in Hustopece zu arbeiten. Er war zunächst als Pressenbediener im Geschäftsbereich Westfalia Metal Components tätig und wurde später zum Schichtleiter befördert. Im Juli 2014 ergaben sich dann weitere berufliche Entwicklungsmöglichkeiten: František Hanák wurde Messtechniker in der Qualitätsabteilung von Westfalia Hustopece und hilft dort die hohen Qualitätsstandards der Westfalia Produkte zu sichern. Seine Hobbies sind Tennis, Musik, Kino und Reisen.

zurück

Qu Xiao Dong

Schichtleiter Produktion

Westfalia Shanghai (CN)

Ich liebe meine Arbeit, besonders die Herausforderungen der ständig wechselnden Technologien. Durch meine Arbeit kann ich meine Fähigkeiten und Kenntnisse immer weiter verbessern. Für jemanden wie mich, der erfolgreich sein möchte, bietet Westfalia Shanghai hervorragende Karrieremöglichkeiten. Ich bin sehr stolz, Teil dieses exzellenten Teams zu sein.

2012 fing Qu Xiao Dong als Produktionsfachkraft bei der Westfalia Shanghai an. Wegen seiner hervorragenden Leistungen wurde er schon nach kurzer Zeit Schichtleiter. Er ist verantwortlich für die Leitung und Koordination der Produktionsfachkräfte vor Ort. Bevor er bei Westfalia anfing, hat er in der Produktion eines chinesisch amerikanischen Joint Ventures gearbeitet. Er hat sowohl eine CNC- als auch eine Schweißerzertifizierung erworben. Sein liebstes Hobby ist Basketball spielen.

zurück

Christian Schulz

Netzwerk- und Sicherheitsadministrator

Holding, Düsseldorf (DE)

Meine Tätigkeit ist vielschichtig, abwechslungsreich und bietet ein hohes Maß an Internationalität. Darüber hinaus fördert und motiviert mich H&T, meine persönlichen Weiterbildungsziele zu erreichen.

Seit 2011 ist Christian Schulz Network & Security Administrator einer zentralen lT Einheit, welche die lokalen lT Abteilungen der weltweit 13 Heitkamp & Thumann Standorte koordiniert und global unterstützt. Er begann seine Karriere im Jahr 2000 als lT Mitarbeiter am Standort Marsberg. Aktuell studiert Christian Schulz neben seinem Beruf Wirtschaftsinformatik.

zurück

Offene Stellen

Neue Kolleginnen und Kollegen gesucht

Motivierte und kompetente Mitarbeiter sind die Voraussetzung für unseren unternehmerischen Erfolg. Die Unternehmen der Heitkamp & Thumann Group bieten sowohl Auszubildenden, Nachwuchsführungskräften als auch erfahrenen Fachleuten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

Kommen Sie zur Heitkamp & Thumann Group. Hier finden Sie unsere Stellenangebote:

 

November 2017

 

 

Kontakt

Heitkamp & Thumann KG
Claudia Brüggen
Internal Consultant Human Resources
Königsallee 4
40212 Düsseldorf

Telefon: +49 (211) 7954-207
recruitment@ht-group.com

Ausbildung

Ausbildung liegt uns am Herzen

Gut ausgebildete Fachkräfte sind für die Unternehmen der Heitkamp & Thumann Gruppe die Grundlage, heute und in der Zukunft, als wettbewerbsfähiges und innovatives Unternehmen im globalen Wettbewerb zu bestehen.

Wir legen großen Wert auf die Ausbildung und Förderung unserer Mitarbeiter. Weltweit bilden wir aktuell über 80 junge Menschen in kaufmännischen und gewerblich/technischen Berufen aus. An unseren deutschen Standorten erreichen wir damit eine Ausbildungsquote von 6%.

Viele unserer Mitarbeiter haben ihre Laufbahn als Auszubildender bei uns begonnen und sich in vielfältiger Weise weiterentwickelt, bis hin zum Geschäftsführer.

Hier finden Sie unsere regelmäßig angebotenen Ausbildungen:

Elektroniker (m/w)

Ausbildungsbeginn: 1. August
Standort: H&T Tool Design GmbH & Co. KG, Marsberg

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Ausbildungsbeginn: 1. August
Standort: Westfalia Metallschlauchtechnik GmbH & Co. KG, Hilchenbach

Fertigungsmechaniker (m/w)

Ausbildungsbeginn: 1. August
Standort: Westfalia Metallschlauchtechnik GmbH & Co. KG, Hilchenbach

Industriekaufmann/-frau    

Ausbildungsbeginn: 1. August
Standorte: Presspart GmbH & Co. KG, Marsberg und Westfalia Metallschlauchtechnik GmbH & Co. KG, Hilchenbach

Industriemechaniker (m/w)

Ausbildungsbeginn: 1. August
Standorte: Westfalia Metallschlauchtechnik GmbH & Co. KG, Hilchenbach und H&T Tool Design GmbH & Co. KG, Marsberg

Ausbildungsbeginn: 1. September  
Standort: H&T ProduktionsTechnologie GmbH, Crimmitschau

Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Ausbildungsbeginn: 1. August
Standort: Westfalia Metallschlauchtechnik GmbH & Co. KG, Hilchenbach

Mechatroniker (m/w) 

Ausbildungsbeginn: 1. August
Standort: H&T Tool Design GmbH & Co. KG, Marsberg

Ausbildungsbeginn: 1. September  
Standort: H&T ProduktionsTechnologie GmbH, Crimmitschau

Werkzeugmechaniker (m/w)

Ausbildungsbeginn: 1. August
Standort: H&T Tool Design GmbH & Co. KG, Marsberg

Ausbildungsbeginn: 1. September
Standort: H&T ProduktionsTechnologie GmbH, Crimmitschau

Zerspanungsmechaniker (m/w)

Ausbildungsbeginn: 1. September  
Standort: H&T ProduktionsTechnologie GmbH, Crimmitschau