H&T Battery Components weiter auf Wachstumskurs im Marktsegment für wiederaufladbare Batterien

  • H&T Battery Components hat Ende September 2016 alle Anteile an HTTM LLC und H&T Nevada LLC übernommen.
  • Die Produktion von H&T Nevada LLC wird Ende dieses Jahres in Betrieb gehen. Am Standort in Sparks, Nevada, USA werden über 100 neue Arbeitsplätze entstehen.
  • Die Heitkamp & Thumann Group plant weiterhin, kräftig in den globalen Markt für wiederaufladbare Batterien zu investieren.

Waterbury, 19. Oktober 2016 - H&T Battery Components, eine Division der Heitkamp & Thumann Group, einem der weltweit führenden Hersteller von präzisionsgeformten Metall- und Kunststoff-Komponenten, hat mitgeteilt, von ihrem Joint Venture Partner Trans-Matic Manufacturing Company Inc. sämtliche Anteile an der HTTM LLC, Holland, Michigan, USA (40%) und der H&T Nevada LLC, Sparks, Nevada, USA (50%) übernommen zu haben.

„Die Übernahme resultiert aus dem Wunsch unseres Joint Venture Partners, sich auf die eigenen angestammten Kernmärkte zu fokussieren und nicht weiter in die sich schnell ändernden Energiespeichermärkte zu investieren. Beide Seiten freuen sich auf die Fortsetzung ihrer bestehenden, vertrauensvollen Beziehung und einer erneuten Zusammenarbeit im Rahmen von zukünftigen gemeinsamen Fragestellungen," sagte William Shannon, Vorsitzender der H&T Battery Components Division.

Zur Entwicklung und weltweiten Belieferung von Metallformteilen für Hersteller von wiederaufladbaren Batterien gründete die Heitkamp & Thumann Group und Trans-Matic im Jahr 2008 das gemeinsame Unternehmen HTTM LLC. 2015 gelang es diesem Joint Venture einen strategischen Kunden für die Zulieferung von Metallkomponenten für die Produktion von Li-Ionen-Batterien zu akquirieren. Die hierfür erforderliche Kapazitätserweiterung führte zu der Entscheidung, einen neuen Produktionsstandort in Sparks, Nevada, USA unter der Firmierung H&T Nevada LLC aufzubauen.

Christian Diemer, CEO der Heitkamp & Thumann Group erklärt: „Wir sind weiterhin entschlossen, global in den schnell wachsenden Markt für wiederaufladbare Batterien zu investieren. Die vollständige Integration der beiden Joint Venture Unternehmen ermöglicht es uns, den weiteren Ausbau unserer Produktionskapazitäten in diesem zukunftsträchtigen Marktsegment weltweit noch schneller voranzutreiben."

Die Heitkamp & Thumann Group investiert aktuell mittels eigenentwickelter Fertigungstechnologie erheblich in den Produktionsaufbau von H&T Nevada. Am neuen Standort sollen dadurch insgesamt mehr als 100 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Die Produktion wird voraussichtlich Ende 2016 anlaufen.

Über H&T Battery Components:
H&T Battery Components ist der weltweit größte Hersteller von Batteriekomponenten für den Gerätebatteriemarkt. H&T Battery Components ist eine Division der Heitkamp & Thumann Group. Die im Familienbesitz befindliche Gruppe besteht aus mehr als 20 mittelständischen Unternehmen in 9 Ländern mit rund 2.000 Beschäftigten.

Pressekontakt:
Nils Hubert, Director HR & Public Affairs | E-Mail: nils.hubert@ht-group.com |Tel: +49 171 8 111 819