Heitkamp & Thumann Group und Vollmann Group einigen sich auf Verkauf der Westfalia Metal Components

Düsseldorf, 28. Mai - Die Heitkamp & Thumann Group hat sich mit der Vollmann Group auf den Verkauf der operativen Gesellschaften der Westfalia Metal Components geeinigt. Der Abschluss der Transaktion wird bis Mitte des Jahres erwartet.


Christian Diemer, CEO und persönlich haftender Gesellschafter: "Mit dieser Transaktion schließen wir unsere strategische Konzentration auf die beiden Geschäftsbereiche H&T Battery Components und H&T Presspart der Heitkamp & Thumann Group erfolgreich ab und können unsere Ressourcen vollständig auf unsere Kernkompetenzen und auf unsere stärksten Märkte ausrichten."


Der Verkauf umfasst die Gesellschaften Westfalia Presstechnik GmbH & Co. KG (Crimmitschau, Deutschland) und Westfalia Metal Components s.r.o. (Hustopeče, Tschechien). Die Produktpalette, Fertigungskapazitäten und Kundenbeziehungen der Westfalia Metal Components erweitern die des Käufers.


Christian Diemer: "Mit der Vollmann Group haben wir einen neuen Gesellschafter für unsere Business Unit gefunden, der das Wachstum für Westfalia Metal Components und seine 300 Mitarbeiter sichert."


Unverändert fortgeführt wird H&T ProduktionsTechnologie GmbH in Crimmitschau. Dieses Unternehmen bleibt ein strategischer Teil der Heitkamp & Thumann Group und liefert unter anderem Anlagen zur Fertigung von Batteriekomponenten.


Axel Vollmann, CEO und Gesellschafter der Vollmann Group: "Unsere Unternehmensgruppe ist in den letzten Jahren in Deutschland und Osteuropa sehr stark gewachsen. Umfangreiche Investitionen in Pressen von 800 bis 1.600 Tonnen Presskraft hätten für weitere jüngst erhaltene Aufträge insbesondere für die E-Mobilität getätigt werden müssen. Der Erwerb der Westfalia Metal Components mit ihren Werken in Crimmitschau (Sachsen) und Hustopeče (bei Brno, Tschechien) bot sich als ideale Alternative zu diesen Investitionen in unseren Werken im Erzgebirge und in Planá nad Lužnicí (Tschechien) an. Zudem bietet die Immobilie in Crimmitschau als Großpresswerk die Option für Pressen mit über 2.000 Tonnen Presskraft.“


Die Vollmann Group (Gevelsberg, Deutschland) ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe, welche auf die Herstellung und den Vertrieb von Metall- und Kunststoffkomponenten für die Automobilindustrie und deren Zulieferer fokussiert ist. Das Unternehmen beschäftigt 1.350 Mitarbeiter und verfügt über 11 Produktionsstandorte in Deutschland, Tschechien und Ungarn.