DSW empfiehlt Balda Aktionären Zustimmung zu Kaufangebot der Heitkamp & Thumann Group

Die unabhängige Anlegerschutzvereinigung DSW (Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.) rät den Aktionären der Balda AG zur Annahme des vorliegenden Kaufangebots der Heitkamp & Thumann Group für die operativen Gesellschaften der Balda Gruppe.

Die vollständige DSW Pressemitteilung finden Sie hier.

Die in Familienbesitz befindliche Heitkamp & Thumann Group bietet € 74 Mio. für die Übernahme der operativen Gesellschaften der Balda AG. Nähere Informationen über das Kaufangebot finden Sie hier.

Balda-Aktionäre, die ihre Stimmrechte der DSW übertragen wollen, können sich unter der Mailadresse kontakt@dsw-info.de registrieren lassen.